Baby Krabbeldecke

Baby Krabbeldecke

Worauf man beim Kauf achten sollte

Eine Baby Krabbeldecke ist oft extra dick und mit fröhlichen Mustern versehen. Diese bereiten dem Baby viel Freude und es hat schon einiges zu entdecken. Baby Krabbeldecken können auch im Laufstall als Unterlage verwendet werden. Hochwertigere Krabbeldecke für Babys haben auch einen Spielbogen mit Figuren, die daran befestigt sind. Auf dieser Krabbeldecke mit Baby Spielzeug kann das Baby auch gleich spielen. Bei einer Baby Krabbeldecke sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass sie maschinenwaschbar ist. Viele Babys spucken oft, und deshalb muss die Decke öfter gewaschen werden. Gut ist auch, wenn die Decke bei höheren Temperaturen gewaschen werden kann, weil das viele Viren und Bakterien abtötet. Es werden manchmal auch Spiegel und Knisterpapier in Krabbeldecken für Babys eingearbeitet. Das ist toll für größere Babys, die sich schon auf den Bauch drehen können. Denn sie spielen mit Vorliebe damit.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar