Jugendgesundheitsberatung

Neben der körperlichen Untersuchung stellt der Arzt Ihrem 13-jährigen Kind Fragen über psychosomatische Beschwerden wie Bauch- oder Kopfschmerzen. Er informiert sich über seine Ernährung, seine Kontakte zu Freunden, seinen Umgang mit Bewegung und Sport, seine Sexualität und körperliche Entwicklung sowie über den Konsum von Nikotin, Alkohol und anderen Drogen. Dazu gibt der Arzt Ihrem Kind entsprechende Ratschläge.

Quelle: Kinderkrankheiten, Dr. Keudel

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar